Aktuelles zum Beschaffungswesen

Symbolbild Simap

21.05.2024 - Neue simap.ch-Plattform ab 1. Juli 2024 in Betrieb

Am 1. Juli 2024 wird die bestehende simap.ch-Plattform durch eine neue benutzerfreundliche Plattform abgelöst. Für Interessierte steht online ab dem 21. Mai 2024 eine Schulungsplattform zur Verfügung. Die Beschaffungsstellen können sich ab dem 1. Juni 2024 auf der neuen Plattform registrieren und Publikationen vorbereiten, die ab dem 1. Juli 2024 publiziert werden.

Mehr Informationen

Symbolbild IVoeB 2019

28.11.2022 - Neues Beschaffungsrecht ab 1. Januar 2023

Ab 1.  Januar 2023 gilt im Kanton Luzern das schweizweit harmonisierte und modernisierte öffentliche Beschaffungsrecht.

Medienmitteilung vom 29. November 2022
Infoschreiben vom 28. November 2022 / Überblick wichtigste Neuerungen

Am 13. Januar 2023 findet eine Einführungsschulung für Vergabestellen statt. 

Weitere Informationen zum neuen Recht finden Sie im Bereich Neues Beschaffungsrecht.

Sanktionen Russland

15.09.2022 - Beschaffungsverbot infolge Russland-Sanktionen

Im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine hat der Bundesrat am 31. August 2022 Verbote betreffend der Vergabe öffentlicher Aufträge an russische Staatsangehörige und in Russland niedergelassene Organisationen oder Einrichtungen beschlossen und diese per sofort in Kraft gesetzt.

Mehr Informationen

projekte baustellen

15.03.2022 - Regierungsrat beantragt Genehmigung des Beitritts zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen

Regierungsrat beantragt Genehmigung des Beitritts zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen

Medienmitteilung vom 15. März 2022

Übersicht Revision Beschaffungsrecht im Kantonsrat

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen