Geltungsbereich

Die Vorschriften über die öffentlichen Beschaffungen gelten für folgende Auftraggeberinnen und Auftraggeber:

  • Kanton
  • Gemeinden
  • kantonale und kommunale Einrichtungen des öffentlichen Rechts
  • andere Trägerinnen und Träger kantonaler und kommunaler Aufgaben (auch Private)
  • Behörden sowie öffentliche und private Unternehmen, die mit ausschliesslichen oder besonderen Rechten ausgestattet sind, in den Bereichen
    • Wasserversorgung
    • Energieversorgung (Elektrizitäts-, Gas- und Wärmeversorgung)
    • Verkehrsversorgung
    • Telekommunikation
  • weitere Auftraggeberinnen und Auftraggeber (auch Private) für Aufträge, die zu mehr als 50 Prozent mit öffentlichen Geldern subventioniert werden